Kunsthaus Dahlem

Kunstsammlung unterwegs

Uhlmann Weibliche Gruppe

Hans Uhlmann, Weibliche Gruppe, 1947, Messing, Kunstsammlung der Berliner Volksbank 94

Uhlmann Stehendes Mädchen

Hans Uhlmann, Stehendes Mädchen, 1947, Bronze, Kunstsammlung der Berliner Volksbank 93

Welchen Stellenwert die Kunstsammlung der Berliner Volksbank in der Museumslandschaft besitzt, zeigt sich immer wieder am großen Interesse, Werke der Sammlung für Ausstellungen auszuleihen.

Uhlmann-Plastiken der Kunstsammlung im Kunsthaus Dahlem
Neues Ausstellungshaus eröffnet im Juni erste Ausstellung

Das neue „Kunsthaus Dahlem“ eröffnet am 12. Juni mit der Ausstellung „Porträt Berlin – Künstlerische Positionen der Berliner Nachkriegsmoderne 1945-1955“. Aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank werden zwei Arbeiten von Hans Uhlmann entliehen: die Messingplastik „Weibliche Gruppe“  und die Bronzeplastik „Stehendes Mädchen“ beide 1947 entstanden.

bis Juni 2017

Favorit Website+treffpunkt

Skulpturengarten im Kunsthaus Dahlem, Arbeiten von Bernhard Heiliger © Kunsthaus Dahlem

Kunsthaus Dahlem
Porträt Berlin – Künstlerische Positionen der Berliner Nachkriegsmoderne 1945-1955

www.kunsthaus-dahlem.de