Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH
Kaiserdamm 13, 14057 Berlin

+49 30 30 63-17 44
+49 30 30 63-15 20
https://www.kunstforum.berlin
kunstforum@berliner-volksbank.de

  • STIFTUNG KUNSTFORUM DER BERLINER VOLKSBANK

Kopfbilder – Porträts auf handgeschöpftem Papier

Zur Ausstellung „Tête-à-Tête. Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ vermittelt die Werkstatt für Kreative in altersdifferenzierten Workshops die Technik von Porträts auf handgeschöpfter Papierpulpe.

Der Workshop „Kopfbilder – Portraits auf handgeschöpftem Papier” ist in zwei Teile gegliedert. Während des Besuchs der Ausstellung „Tête-à-Tête – Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ im Kunstforum erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, die reiche Vielfalt der zwei- und dreidimensionalen Darstellungsformen von Porträts zu betrachten. Insbesondere Bilder von Luciano Castelli, Rainer Fetting, Angela Hampel und Max Uhlig sind als Anregung geeignet.
Im praktischen Teil schöpfen die Kinder und Jugendlichen in den Räumen der „Werkstatt für Kreative“ anschließend unter fachkundiger Anleitung von Kunstpädagoginnen eigene Papiere aus Baumwoll-Pulpe.
Die leicht unregelmäßige, lebendige Struktur des so entstandenen Untergrunds und die kontrastreichen Farben des Zellstoffs ermöglichen ausdrucksstarke, individuelle Werke.

 

Flyer   Anmeldung >>

• für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren
• eine Anmeldung ist erforderlich
• das Angebot ist kostenfrei

Ist das Kontingent erschöpft, besteht die Möglichkeit, zusätzlich einen Workshop gegen einen geringen Kostenbeitrag zu buchen.

Luciano Castelli, Chinesisches Portrait, 1986, Mischtechnik auf Transparentpapier, Kunstsammlung der Berliner Volksbank K 939, © VG Bild-Kunst, Bonn, 2020, Werkfoto: Peter Adamik
Max Uhlig, Große sitzende Halbfigur, 1986, Öl auf Leinwand, Kunstsammlung der Berliner Volksbank K 81, © VG Bild-Kunst, Bonn, 2020, Werkfoto: Peter Adamik

Flyerfoto © Kunstsammlung der Berliner Volksbank, Foto: Franz Michael Rohm