Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH
Kaiserdamm 13, 14057 Berlin

+49 30 30 63-17 44
+49 30 30 63-15 20
https://www.kunstforum.berlin
kunstforum@berliner-volksbank.de

Werkstatt für Kreative der Stiftung KUNSTFORUM der Berliner Volksbank gGmbH

Rückschau

Seit 2005 bietet die “Werkstatt für Kreative” kreative Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren an.
Ein Rückblick auf die letzten Programme der Werkstatt für Kreative:

Programm: Kopfbilder – Porträts auf handgeschöpftem Papier

Zur Ausstellung „Tête-à-Tête – Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ vermittelt die Werkstatt für Kreative in altersdifferenzierten Workshops die Technik Portraits auf handgeschöpftem Papier von Januar bis Ende Juni 2020. Bei einem Besuch...

August bis Dezember 2019: Mauer(n) ritzen – Sgraffito auf Ölpastell

Im Rahmen der Ausstellung „ZEITENWENDE – Dreißig Jahre Mauerfall. Werke aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ widmete sich die Werkstatt für Kreative der besonderen Technik des „Sgrafitto“. Bei dieser jahrhundertealten Kratztechnik entstehen Kunstwerke durch das Wegkratzen von Farbschichten.

Sommerferienprogramm bei FEZitty 2019

In den Sommerferien 2019 beteiligte sich die Werkstatt für Kreative der Stiftung KUNSTFORUM der Berliner Volksbank gGmbH neben der bereits zweiten Teilnahme an FEZitty auch mit Workshops am Programm Kids kreativ in Oranienburg.

März bis Juli 2019: Die dritte Dimension – Pop-Up Art

Angeregt durch einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung „BOHÈME IN CHARLOTENBURG – Hans Laabs. Werke aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ entwarfen die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung der Kunstpädagoginnen eigene Kompositionen aus Zeichnung und Schmuckpapieren, inspiriert von den Motiven des Künstlers.

August 2018 bis Februar 2019: Manege frei für Aquarelle – Die Zirkuswelt des Harald Metzkes

Zur ersten Ausstellung des Kunstforums der Berliner Volksbank am neuen Standort beschäftigte sich die Werkstatt für Kreative mit dem Thema Zirkus und dem Maler Harald Metzkes. Den bedeutenden Maler würdigte die Ausstellung „Ein Musisches Kabinett“ zu seinem 90. Geburtstag. Kinder und Jugendliche schufen nach der Auseinandersetzung mit der Kunst von Harald Metzkes eigene Aquarelle.

Februar bis Juli 2018: Vom Scheitel zur Schulter – Büsten modellieren

Ausgehend von Werken aus der Sammlung der Berliner Volksbank betrachteten Kinder und Jugendliche Büsten und Gemälde der Kunstsammlung, die sich an der menschlichen Anatomie orientieren. Dabei wurden die Charakteristika dieser Kunstform herausgearbeitet und anschließend praktisch mit lufttrocknender Modelliermasse umgesetzt.

IGA 2017: Der Natur auf der Spur – Mit Stift und Farbe forschen

Von April bis Oktober 2017 nahm die Werkstatt für Kreative unter dem Motto „Der Natur auf der Spur – Mit Stift und Farbe forschen“ an der IGA Berlin 2017 teil. In rund 130 Familien- und Ferienworkshops konnten Kinder und Jugendliche aus Berlin und Brandenburg mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern  Blätter, Gräser und Blüten zeichnen, abreiben oder drucken.