Beitragsfoto © Stiftung KUNSTFORUM der Berliner Volksbank gGmbH, Foto: Franz Michael Rohm
wfk

Kopfbilder – Porträts auf handgeschöpftem Papier

Zur Ausstellung „Tête-à-Tête. Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ vermittelt die Werkstatt für Kreative in altersdifferenzierten Workshops die Technik Portraits auf handgeschöpftem Papier von Januar bis Ende Juni 2020.

Bei einem Besuch der Ausstellung im Kunstforum der Berliner Volksbank erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, die reiche Vielfalt der zwei- und dreidimensionalen Darstellungsformen von Porträts von Künstlern wie Luciano Castelli, Angela Hampel, Gerd Sonntag und Ulla Walter zu erkennen und erhalten erste Inspirationen für den anschließenden Workshop.

Luciano Castelli, Chinesisches Portrait, 1986, Mischtechnik auf Transparentpapier © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Werkfoto: Peter Adamik

Im praktischen Teil schöpfen die Kinder und Jugendlichen in den Räumen der „Werkstatt für Kreative“ anschließend unter fachkundiger Anleitung von Kunstpädagoginnen eigene Papiere aus Baumwoll-Pulpe. Die leicht unregelmäßige, lebendige Struktur des so entstandenen Untergrunds und die kontrastreichen Farben des Zellstoffs ermöglichen ausdrucksstarke, individuelle Werke.